Anreise
Juni
Abreise
Juni
Personen
- +

Veranstaltungen, Highlights und Besondere Tage

Wachtelhof Kalender

Immer wieder finden sich besondere Events und Anlässe im Jahresverlauf. Hier finden Sie den passenden Event zu Ihrem Aufenthalt.

Für Eintrittskarten, Informationen oder generelle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 04261/853-0 zur Verfügung.

Termine 2019

15.02.19 Jenny Elvers

15.03.19 Ildikó von Kürthy

26.04.19 Sky du Mont

17.05.19 Gisa Pauly

5.06.19 Renate Bergmann

14.06.19 Jörg Knör

12.09.19 Lucy von Kuhl

17.09.19 Gregor Gysi

4.10.19 Robert Kreis

10.11.19 Golden Ace

Vorschau

Veranstaltungen 2019

15. Februar 2019

Jenny Elvers – Wackeljahre

In ihrer Autobiografie erzählt Jenny Elvers von den Hintergründen ihrer Alkoholsucht, von ihren Beziehungen zu berühmten Männern, die sie in die Klatschspalten brachten und darüber, wie sie jahrelang dafür gearbeitet hat, ihren eigenen Weg zu finden und ihn zwischen Blitzlichtgewitter, Schlagzeilen und rotem Teppich nicht zu verlieren. Aufrichtig und bewegend berichtet die Schauspielerin von den Hochs und Tiefs, mit denen ihr Leben gepflastert ist.

15. März 2019

Ildikó von Kürthy

HILDE! Die Show mit Hund

Ildikó von Kürthy liest, lacht und spielt Szenen  aus ihrem neuen Buch Hilde – Mein neues Leben als Frauchen: Über Sehnsucht an der Leine, Irrsinn auf Hundewiesen und spätes Glück mit Gassibeutel

Es begleitet sie lautstark: Wird noch bekannt gegeben

Was soll das heißen: Das ist doch nur ein Hund? Das ist Hilde! Sie fürchtet sich, wenn ihr Magen knurrt. Sie fühlt sich regelmäßig von ihrem eigenen Schwanz verfolgt und frisst am liebsten Schmutzwäsche. Ich bin ein Frauchen! In meinem Leben spielen nun biologisch abbaubare Gassibeutel und hochwertige Leberwurstkekse tragende Rollen. Ich war beim Dog-Dancing, beim Hundefrisör, in der Selbsthilfegruppe für vorsichtige Caniden und auf dem Hundeweihnachtsmarkt. „Hilde“ ist mein Tagebuch aus der Welt der Hundefreunde. Der Ratgeber einer Ratlosen. Ein ehrliches, lustiges und rührendes Hörbuch für Zweibeiner, die ursprünglich auch nie so werden wollten wie all die anderen verrückten Hundebesitzer.

Beginn 19:00 Uhr

Preis pro Person: EUR 29,00

26. April 2019

Sky du Mont & Christine Schütze

Lesung von „Jung sterben ist auch keine Lösung“

Sky du Mont liest aus seinem neuen Buch, Christine Schütze kontert singend am Klavier. Die Fortsetzung des gemeinsamen Bühnenprogramms „BeziehungsWeisen“! Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn … Aber muss es gleich ein Altersheim sein?

Mit Humor und einer großen Portion Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt?
Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert und assistiert mit Witz und Können. Amüsement garantiert!

Beginn 19:00 Uhr

Preis pro Person: EUR 29,00

Bild: Angéla Vicedomini

17. Mai 2019

Gisa Pauly

Lesung von »Wellenbrecher« (Mamma-Carlotta-Band 12)

Bitte nicht stören – Mamma Carlotta ermittelt im Hotel!
Mamma Carlotta freut sich, als ihre Enkelin Carolin eine Ausbildung als Hotelkauffrau beginnt. Das neue Hotel in Wenningstedt, »Frangiflutti«, ist aber auch eine besonders feine Adresse. Als ein Kellner des Hotelrestaurants spurlos verschwindet, übernimmt Kriminalhauptkommissar Erik Wolf den Fall. Dabei stößt er auf eine unglaubliche Geschichte. Seine Schwiegermutter entdeckt derweil eine Spur, die nach Italien führt. Dabei geht es um Wein, einen großen Betrug, eine Million, und um die Staatsanwältin …

Zur Reihe:

In den turbulenten Sylt-Krimis von Gisa Pauly prallt das Temperament von Mamma Carlotta auf die Mentalität der Inselbewohner, vor allem aber mischt sich die Italienerin immer wieder in die polizeilichen Ermittlungen ihres friesisch-wortkargen Schwiegersohns ein. Wer Rita Falk und den Eberhofer mag, wird auch von Mamma Carlotta begeistert sein.

Zur Autorin:

Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt’s – eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien.
Ihre turbulenten Sylt-Krimis um die temperamentvolle Mamma Carlotta erobern regelmäßig die SPIEGEL-Bestsellerliste, genauso wie ihre erfolgreichen Italien-Romane. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit der Goldenen Kamera des SWR für das Drehbuch »Déjàvu«.

Beginn 19:00 Uhr

Preis pro Person: EUR 20,00