Anreise
August
Abreise
August
Personen
- +

Veranstaltungen, Highlights und Besondere Tage

Wachtelhof Kalender

Immer wieder finden sich besondere Events und Anlässe im Jahresverlauf. Hier finden Sie den passenden Event zu Ihrem Aufenthalt.

Für Eintrittskarten, Informationen oder generelle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 04261/853-0 zur Verfügung.

Konzert im Landhausgarten am 18. Juni 2017

Junges Orchester Auenland

Das Junge Orchester Auenland (JOA) unter der Leitung von Sandra Behrens spielt im Landhausgarten zeitlose, moderne Klassiker. Rock, Pop und Soul wie Lean on Me, Baba Yetu oder Viva la Vida folgen auf die Toccata in D-Moll oder Mnozil vs. Verdi.

Das Blasorchester mit jungen Musikern von 7-70 Jahre tritt in verschiedenen Formationen und Altersgruppen auf. Die Zuhörer dürfen sich zudem bei schönstem Wetter auf Kulinarisches aus der Wachtelei und einen entspannten Abend freuen.

Einlass ab 15:30 Uhr Beginn gegen 16:30 Uhr

Der Eintritt ist frei.

King of Parodie am 1. Oktober 2017

Jörg Knör – FILOU! Mit Show durchs Leben

Auf der Bühne erkennt man im Halbdunkel ein Stück Paris: das Künstlerviertel Montmartre, in dem der Parodist und Entertainer Jörg Knör als kleiner Junge zeichnen gelernt hat.
In dieser Kulisse zeichnet er jetzt wieder – nur dieses Mal seine Lebensgeschichten.

„Ich hab ein Rendezvous mit Ihnen…“ beginnt Jörg Knör musikalisch – die Straßenlaternen gehen an und dann wird es persönlich:
Wie hat alles angefangen? Wer war seine erste Parodie?  Höhepunkte und Lebenskrisen…und die ständige Suche nach neuen Ideen.
Im neuen Programm siegt die Frechheit über das allzu Ernste. Der Bambi-Preisträger erzählt davon, wie er sich augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat.

 

Beginn: 19:00 Uhr

Preis pro Person: EUR 20,00

Das Koch-Event in Rotenburg

4. Wachtelhof & Friends 2017

Vielerlei Kochstile, herausragende Zutaten und prämierte Weine vermengen sich wieder am 2. Oktober 2017 im Landhaus Wachtelhof zu einem Koch-Event der besonderen Art. In diesem Jahr stehen „Gewürze aus aller Welt“ im Fokus und wir freuen uns auf außergewöhnliche Rezepturen an einem abwechslungsreichen Abend.

Daniel Rundholz lädt ehemalige Mitarbeiter in den Wachtelhof. Alle sind mittlerweile gestandene Küchenchefs oder Meister Ihres Fachs und haben die letzten 25 Jahre mit Ihren Ideen geprägt.

Hier gibt es mehr Informationen

Lesung am 18. Oktober 2017

Elke Heidenreich – Alles kein Zufall

Alle wollen immer glücklich sein. Aber was ist eigentlich Glück? Und wer war schon dauerhaft glücklich? Was ist dieses Leben, diese Reihe von unterschiedlichen Momenten, die manchmal wirken, als hätte irgendein Gott gewürfelt? Elke Heidenreich erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Tieren, Büchern und damit von uns allen. Sie zeigt in kurzen Geschichten, traurigen und komischen Szenen Situationen, in denen jeder sich wiedererkennt – und die dann zusammenwachsen zu einem einzigen Roman jedes unwiederholbaren Lebens. Denn wenn man nur genau genug hinschaut, ist so ein Menschenleben mit all seinen Glücks- und Unglücksfällen alles andere als ein Zufall.

 

Beginn: 19:00 Uhr

Preis pro Person: EUR 20,00

Partner Seminar vom 10.-12. November 2017

Tribute of Life

Wir alle haben Grenzen, an die wir tagtäglich stoßen – ob mental oder körperlich. Doch wie entstehen die Grenzen? Und warum kämpfen auch erfolgreiche Menschen mit persönlichen Blockaden?

Lassen Sie sich von den beiden High-Level-Coaches Kerstin Hardt und Dr. Bianka Carstens inspirieren und motivieren, erweitern Sie Ihr
persönliches Erfolgs- und Glücksterritorium.

 Das Intensivseminar Tribute of Life entführt Sie auf eine Entdeckungsreise zu Ihren ureigensten Blockaden – bewusste als auch unbewusste, oder solche, die durch äußere Umstände entstanden sind. Eine Reise, auf der Sie verschiedenste Lösungswege kennenlernen.

Mehr Informationen unter:

www.tributeoflife.com

Wieder im Wachtelhof am 3. Dezember 2017

Christoph Maria Herbst & Moritz Netenjakob

Das ernsthafte Bemühen um Albernheit

Zwei Humor-Arbeiter lesen ihre Lieblings-Satiren und plaudern
Der eine gehört zu den beliebtesten TV- und Kinoschauspielern in Deutschland. Der andere ist Bestseller-Autor und Kabarettist. Und beide haben viele Gemeinsamkeiten: Sie lieben feine Satire, den schnellen Rollenwechsel und Loriot.
An diesem exklusiven Abend plaudern sie nicht nur über ihre Leidenschaft für intelligenten Humor – sie geben dem Publikum auch jede Menge Kostproben der satirischen Schreibkultur: Seien es Sketche eines gewissen Vicco von Bülow oder ein Entschuldigungsschreiben, das Herbst als Schüler an seinen Religionslehrer verfasste; seien es sarkastische Texte aus Netenjakobs Feder oder Live-Auszüge von Herbsts Lieblings-Hörbüchern; seien es Szenen aus Netenjakobs Erfolgsroman „Macho Man“ oder aus der Kult-Serie „Stromberg“.

Wenn sich der erfolgreichste Hörbuchvorleser Deutschlands (Herbst) mit einem „begnadeten Parodisten“ (Kölner Rundschau über Netenjakob) an die Mikrofone begibt, dann ist eine Vielfalt an Stimmen und Humorfarben zu erwarten, die in dieser Kombination mit Sicherheit einzigartig ist.

Beginn: 20:00 Uhr                  (Einlass: 19:30 Uhr)

Preis pro Person: EUR 29,00